Schokolade bestellen - Köstlichkeiten aus aller Welt

Sie beruhigt die Seele, gilt als Nervennahrung, verzaubert die Sinne und ist hin und wieder einfach nur ideal, um Trauer zu verdrängen: Schokolade. Kaum jemand verzichtet dauerhaft auf die süße Köstlichkeit und selbst Fitnessexperten streiten ihren Wert nicht ab. Nicht zuletzt gibt es sogar eine spezielle Schokoladendiät. Nur, stets die übliche Schokolade regt nicht gerade zu abwechslungsreichen Genüssen an. Das Ausprobieren neuer, noch unbekannter Kreationen macht Spaß und nicht selten soll ein Geschenk eine Schokoladendelikatesse beinhalten, die es in schlichten Geschäften nicht gibt. Für probierfreudige Schleckermäuler haben wir die Lösung. Wir stellen Händler vor, bei denen jeder Genießer Schokolade online bestellen kann.
 

Verführerische Schokolade bestellen

Schokolade gehört zu den ältesten Genussmitteln der Welt. Bereits die Mayas stellten aus Kakaobohnen eine Süßigkeit her, die der heutigen Schokolade stark ähnelt. Die süße Verführung ist so beliebt, dass sie gar als „Schwarzes Gold der Götter“ bezeichnet wird. Gerade Menschen in Deutschland und der Schweiz können ihre Finger kaum von der Köstlichkeit lassen. Statistisch gesehen verzehren die Deutschen jährlich rund 11 Kilo Schokolade - pro Kopf! Mitunter mag das daran liegen, dass Schokolade gesunde Effekte zugeschrieben wird. Dunkle Schokolade beispielsweise soll das Herzinfarktrisiko senken. Egal welche Sorte jedoch auch auf der Zunge zergeht: das Gemüt erhellt sich und der Frust verschwindet. In den bei uns vorgestellten Onlineshops ist es möglich, verschiedene Schokoladen zu bestellen. Natürlich fehlen die beliebten Tafelschokoladen bekannter Hersteller nicht in den Sortimenten. Oftmals bieten Onlinehändler die Tafeln in Großpackungen an, sodass der Preis verglichen mit dem Kauf einzelner Tafeln drastisch sinkt. Doch auch Besonderheiten dürfen nicht fehlen. Immer häufiger greifen Kunden zu gefüllten Schokoladentafeln. Wer nun glaubt, dass einzig Sahne-, Creme- oder Nussfüllungen gewünscht werden, der irrt sich. Gerade Füllungen, die die Sinne bestechen sind beliebt. Wer einmal eine Schokolade mit Cheyenepfeffer, Curry oder Peperoni gegessen hat, kennt das aufregende Geschmackserlebnis. Auch mit Alkohol gefüllte Schokolade gilt als gern gesehen. Die beliebteste Schokolade stammt aus der Schweiz. Hersteller wie Beschle, Pamaco oder Felchlin stehen für wunderbare Kreationen, die zum Genießen einladen.
 

Schokolade einmal anders

Schokolade braucht nicht immer in Form von Pralinen, Tafeln oder Figuren verzehrt werden. Das Schokofondue kommt immer stärker zum Tragen und ist ein Fest für Schleckermäuler. In die sämig zerfließende Schokolade können die unterschiedlichsten Lebensmittel getunkt werden. Dabei ist er Entdeckerfreude des Genießers keine Grenze gesetzt. Wer sagt, dass überwiegend Früchte als Bestandteil eines Schokofondues genutzt werden können? Wie wäre es, Käse oder Schinken in die warme Süße zu tauchen? Selbst Spargel kann mit Schokolade verfeinert werden, wenn es dem eigenen Gaumen zusagt. Allerdings sollte für ein Schokoladenfondue nur reine Schokolade genutzt werden. Nussschokolade oder mit einer Füllung versehene Schokolade eignet sich nur bedingt. Wer das erste Mal ein Schokoladenfondue ausprobieren möchte, kann bei unseren Händlern spezielle Schokolade online bestellen.
 

Eigene Schokolade bestellen

Bietet der Markt keine Schokolade, die eins zu eins dem eigenen Geschmack entspricht? Das ist doch kein Problem. Immer mehr Händler bieten einen besonderen Service: die Herstellung von Schokolade auf Kundenwunsch. Gerade in der Schweiz ist dieser Service weit verbreitet und findet heute auch in Deutschland Anklang. Kunden können ihre eigenen Pralinen, Schokoladenfiguren oder Tafelschokoladen kreieren und diese sogar mit ihren eigenen Namen versehen lassen. Das Prinzip ist ganz einfach. Der Kunde wählt im ersten Schritt die Form, die die Schokolade schließlich haben soll. Nun entscheidet er, ob er weiße Schokolade, Vollmilchschokolade oder spezielle Sorten wünscht. Für eine besondere Überraschung sorgt beispielsweise die Matcha-Schokolade. Ist eine dunkle Schokolade gewünscht, kann der Kunde zumeist den Kakaoanteil bestimmen. Nun geht es weiter zur Füllung. Viele Händler, bei denen Kunden eigene Schokolade bestellen können, präsentieren bereits zur Kundenwahl passende Füllungen. Natürlich braucht sich niemand daran halten. Wer eine ausgefallene Kreation wünscht, sucht sich schlichtweg die Füllung aus, die ihm am besten gefällt.  Zusätzlich zur Füllung kann die eigene Schokolade noch mit einem wunderschönen Dekor versehen werden. Doch, was ist eine Schokolade, die keinen Namen hat? Selbst hieran denken die Anbieter und lassen den Kunden ihren eigenen Schokoladennamen auswählen.
 

Die süße Verführung wartet

Wer jetzt unter unseren Händlern nach dem passenden Anbieter sucht, kann sogleich seine Schokolade bestellen. Ob bekannte Markenschokoladen oder eigene Kreationen - die Vielfalt kennt keine Grenzen. Doch noch ein Tipp zum Schluss: Beim Schokolade bestellen ist es auch möglich, Kakaosorten oder Schmelzschokolade zu erwerben. Letztere eignet sich hervorragend für eine echte heiße Schokoladenmilch. Oder soll die Schokolade ein Geschenk sein? Dann wäre doch sicher einer der zuckersüßen Geschenkkörbe mit vielen Schokoladenkreationen das Richtige?

Lebensmittel online bestellen

Alle bundesweiten Bestellungen, die werktags bis Mitternacht eingehen, sind innerhalb des nächsten Tages nach Bestellung versandfertig und verlassen in der Regel noch am selben Tag das Lager, so dass sie voraussichtlich am übernächsten Tag bei Ihnen sind.

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest