Lebensmittel auf Rechnung bestellen als Neukunde

Wer hat schon immer Lust auf den Wocheneinkauf? Zum Wochenende, vor und nach Feiertagen winden sich die Schlangen vor den Kassen je nach Supermarkt bis in die hinterste Ecke. Stehen dann noch einige Experten vor einem selbst an der Kasse und suchen verzweifelt nach ihrer nicht funktionierenden EC-Karte, ist Geduld gefragt. Dabei wäre es doch viel schöner, wenn sich Privathaushalte den lästigen Supermarktbesuch sparen könnten. Das funktioniert, sogar, ohne dass der Kühlschrank leer bleibt. Die Antwort gibt das Lebensmittel auf Rechnung bestellen. Hier können sogar Neukunden zuschlagen.
 

Prall gefüllte Onlineshops voller Lebensmittel

Lebensmittel aus dem Internet? Das mag zuerst seltsam klingen. Sicher, Nudeln, Reis, Konserven oder haltbare Milch im Tetrapak lassen sich sicherlich problemlos im Internet bestellen. Doch, was ist mit frischer Ware? Obst, Gemüse, Wurst, Frischfleisch oder Tiefkühlkost bestimmen immerhin auch die Speisegewohnheiten der meisten Menschen. Können solche Lebensmittel auch im Internet bestellt werden? Natürlich. Die heutigen Onlineshops für Lebensmittel unterscheiden sich inhaltlich kaum noch von Supermärkten. Nur braucht der Kunde nicht mehr durch die Gänge wandern und sich an Einkaufswagen und Paletten vorbeizwängen, um seine Einkäufe abzuschließen. Hier genügen wenige Klicks auf die einzelnen Produktkategorien und der letztendliche Abschluss des Bestellvorgangs. Viele Onlineshops bieten sogar gezielt frische und tiefgekühlte Ware an. Die Lebensmittel werden im Kühllager des Versenders aufbewahrt und in speziellen Verpackungen zum Kunden geliefert. Damit die Kühlkette stets erhalten bleibt, verwenden viele Händler Trockeneis. Selbst, wenn das Paket nicht direkt ausgepackt werden kann, ist die Ware nach Stunden noch gefroren.
 

Neukunden können auf Rechnung bestellen

Eine alte Zahlungsvariante setzt sich auch beim Lebensmittel auf Rechnung bestellen erneut durch. Die Rede ist vom Rechnungskauf, eine Variante, die für einige Jahre nur noch selten angeboten wurde. Durch die gestiegene Nachfrage und dem Unwillen vieler Konsumenten, ihre Bank- oder Kreditkartendaten preiszugeben, ermöglichen Onlinehändler erneut die alte Zahlungsoption. Der Rechnungskauf steht natürlich auch Neukunden zu. Immerhin ist dies die Kundengruppe, die erst nach einigen Bestellungen genügend Vertrauen zum Verkäufer gefasst hat, um private Bankdaten zu hinterlegen. Für Neukunden wird der Kauf von Lebensmitteln im Internet natürlich nicht teurer. Sie erhalten, wie jeder andere Kunde auch, die Ware innerhalb eines kurzen Lieferzeitraums zugestellt und können die Rechnung noch bis zu zwei Wochen nach dem Warenerhalt begleichen.
 

Einfach Lebensmittel auf Rechnung bestellen

Warum sollten sich Neukunden umstellen und ihre Lebensmittel fortan auf Rechnung bestellen? Der Zeitvorteil spielt natürlich eine wichtige Rolle. Anstelle persönlich in einen Supermarkt zu gehen und einzukaufen, genügen zum Onlineeinkauf wenige Minuten. Aus dem Bus, aus der Bahn oder auch in der Mittagspause vom PC aus lässt sich die Bestellung problemlos durchführen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ware nicht persönlich getragen werden muss. Nicht jeder besitzt ein Auto. Konservendosen, Getränke oder andere schwere Güter lassen sich zu Fuß nur leidlich transportieren. Beim Lebensmittel bestellen im Internet hingegen spielt das Gewicht der Lebensmittel keine Rolle. Der Paketdienst bringt die Waren zur vom Kunden gewählten Adresse - meist sogar bis zur Wohnungstür. Auch spielen Arbeitszeiten keine Rolle mehr. Menschen, deren Schicht munter variiert, können hiervon ein leidliches Lied singen. Steht eine Spätschicht an, geht der halbe Vormittag für das Einkaufen drauf. Andere Konsumenten stehen nach dem Bürotag im Stau und müssen sich nun auch noch mit den Einkäufen befassen, obwohl der private Termin in den Abendstunden immer näher rückt. Schon wieder erhält das Lebensmittel auf Rechnung bestellen einen Pluspunkt. Zeit spielt mit einem Mal keine Rolle mehr, immerhin wird die Bestellung automatisch abgearbeitet.
 

Wie funktioniert die Lieferung beim Lebensmittel bestellen?

Bestandskunden wissen, wie das Lebensmittel auf Rechnung bestellen funktioniert. Neukunden betrachten das Angebot jedoch erst einmal skeptisch. Dabei ist die Skepsis unbegründet, wie sich schnell herausstellt. Die Bestellung von Lebensmitteln funktioniert online ebenso, wie der Kauf von Bekleidung oder Tierfutter. Sind alle gewünschten Waren im Einkaufskorb, schließen Neukunden die Bestellung ab. Nun können sie aus mehreren Zahlungsoptionen wählen. Beim Rechnungskauf genügt ein Klick auf den Button „Auf Rechnung bestellen“. Nun brauchen Neukunde nur noch ihre Adressdaten eintragen, den gewünschten Paketdienst auswählen und gegebenenfalls einen Wunschliefertermin angeben. Die letzte Variante stellen heute zahlreiche Onlineshops für Lebensmittel zur Verfügung. Gibt der Neukunde einen Liefertermin an, erhält er die Ware am ausgewählten Tag innerhalb eines festgelegten Zeitfensters. Auf diese Weise wird verhindert, dass gekühlte Produkte eventuell zu lange in der Sonne stehen oder dass die Nachbarn das Paket entgegennehmen müssen.
 

Die Vorteile vom Rechnungskauf bei Lebensmitteln

Insbesondere frische Waren sollen unseren Ansprüchen genügen. Wer nun seine Lebensmittel auf Rechnung bestellt, kann Obst, Gemüse und auch Frischfleisch vor dem Bezahlen prüfen. Ist das Obst frisch und entspricht der gewünschten Qualität? Ist das Fleisch noch gefroren? Stimmt alles, bezahlt der Kunde nachfolgend die Rechnung. Ist er mit einem Produkt nicht einverstanden, reklamiert er es im Onlineshop, sendet es zurück und kürzt die Rechnung. Neukunden zahlen also nur die Waren, die sie tatsächlich behalten. Übrigens ist es bei einigen Paketdiensten möglich, die Ware vor dem Annehmen kurz zu prüfen und gegebenenfalls fehlerhafte Produkte direkt zurückzugeben.

Lebensmittel online bestellen

Alle bundesweiten Bestellungen, die werktags bis Mitternacht eingehen, sind innerhalb des nächsten Tages nach Bestellung versandfertig und verlassen in der Regel noch am selben Tag das Lager, so dass sie voraussichtlich am übernächsten Tag bei Ihnen sind.

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest