Glutenfreie Lebensmittel bestellen

Lebensmittelallergien, ja, selbst leichtere Lebensmittelunverträglichkeiten stellen Betroffene vor ernste Probleme. Wer nicht das Glück hat, auf falsche Lebensmittel nur mit Magenverstimmungen zu reagieren, sondern gar asthmatische Anfälle befürchten muss, schwebt nicht selten in Lebensgefahr. Daher ist es sinnvoll und zu begrüßen, dass es Onlinehändler gibt, die sich speziell an diese Kundengruppe wenden. Wir sehen es als unsere Aufgabe, auf unserer Seite Onlinehänder vorzustellen, die glutenfreie Lebensmittel über das Internet anbieten.
 

Weshalb glutenfreie Lebensmittel wichtig sind

Eine körperliche Übersensibilität bei dem Verzehr glutenhaltiger Lebensmittel ist meist auf eine Erkrankung zurückzuführen. Besonders häufig werden die Zöliakie, Dermatitits Herpetiformis Duhring oder auch eine reine Glutenüberempfindlichkeit diagnostiziert. Doch auch bei Hashimoto, einer Schilddrüsenerkrankung, stellen Betroffene fest, dass ihnen eine glutenfreie Ernährung zuträglich ist. Nur, was sind Gluten eigentlich? Mit dem Begriff wird eine natürliche Eiweißart bezeichnet, die in vielen Getreidesorten zu finden ist. Wer einmal beim Backen feststellte, dass das Mehl bei Berührung mit Wasser zu kleben beginnt, war den Gluten bereits auf der Spur. Umgangssprachlich heißt das Gluteneiweiß auch Klebereiweiß. In Weizen, Gerste, Roggen und vielen weiteren Getreidesorten ist das Eiweiß stets enthalten. Jetzt wäre es ein Leichtes, einfach diese Lebensmittel zu ignorieren und schlichtweg keine Produkte zu kaufen, die Getreide enthalten. Nur, welche gibt es? An dieser Stelle hilft ein Vergleich mit einer Nussunverträglichkeit. Wie auch Nussbestandteile in den unterschiedlichsten Lebensmittel enthalten sind, verbergen sich Gluten in Lebensmitteln. Daher müssen Konsumenten bei einer bestehenden Unverträglichkeit streng darauf achten, wirklich rein glutenfreie Lebensmittel zu sich zu nehmen. Sie müssen den Herstellern und Verkäufern vertrauen können, ohne dass sie die Inhaltsstoffe bis ins kleinste Detail analysieren müssen. Wir unterstützen unsere Seitenbesucher dabei.
 

Natürliche glutenfreie Lebensmittel bestellen

Selbstverständlich gibt es glutenfreie Lebensmittel, die vollkommen natürlich sind und nicht extra auf die glutenfreie Ernährung zurechtgeschnitten wurden. Hierzu zählen mitunter Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Fleisch, Eier , Obst und Gemüse. Aber auch Milchprodukte und Nüsse enthalten von Natur aus keine Gluten. Da aus diesen Lebensmitteln jedoch nur schwer ein Gericht hergestellt werden kann, benötigen Allergiker natürlich noch Beilagen. Hier kommen wieder einige natürliche Lebensmittel ins Spiel. Reis, Wildreis und Hirse sind beispielsweise auch glutenfrei. Zudem gelten Mais und Buchweizen als ungefährlich. All diese Produkte, inklusive des sogenannten Pseudogetreides, führen die bei uns vorgestellten Händler.
 

Trotz glutenfreier Ernährung auf nichts verzichten

Bei vielen Lebensmittelallergien versteckt sich der Teufel im Detail. Hersteller setzen vielen Lebensmitteln Zusätze zu, die offensichtlich erst einmal gar nicht mit dem Endprodukt in Verbindung stehen. Bei anderen Lebensmitteln kommt die böse Vorahnung schon früher zum Vorschein. Immerhin besteht der Pizzaboden aus Getreide, das Brötchen vom Bäcker ebenfalls und selbst Müsliriegel basieren auf Weizen. An dieser Stelle setzen Hersteller glutenfreier Lebensmittel an. Sie produzieren die Lebensmittel mittels Hilfsstoffen und greifen auf Inhaltsstoffe zurück, in denen keine Gluten enthalten sind. Selbst der Genuss einer leckeren Pizza ist Allergikern somit möglich - wenn sie auf die glutenfreie Herstellung achten. Die bei uns vorgestellten Onlineshops konzentrieren sich rein auf Produkte dieser Spezialhersteller und bieten Konsumenten ein breites Angebot an glutenfreien Lebensmitteln, sodass niemand auf Köstlichkeiten verzichten kann.
 

Das Angebot an glutenfreien Lebensmitteln

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Wer einmal einen Onlineshop für glutenfreie Lebensmittel betritt, stellt rasch fest, dass der Vorratsschrank weiterhin prall gefüllt sein wird. Selbst Backwaren, die sonst aus reinem Getreide bestehen, können glutenfrei produziert werden. Der Trick liegt schlichtweg in der Auswahl der Zutaten - und dem Vermeiden, die Backwaren auf denselben Strecken anzufertigen, über die glutenhaltige Produkte laufen. Konsumenten, die unter der Zöliakie oder einer anderen Glutenunverträglichkeit leiden, können sich dank den bei uns vorgestellten Shops auf leckere Brote, knusprige Brötchen und Waffeln freuen und ein köstliches Frühstück genießen. Für den Mittagstisch bieten die bei uns vorgestellten Onlineshops diverse Nudelsorten, Fertiggerichte, Reis und Beilagen, die das Mahl vervollständigen. Gleichzeitig finden Betroffene Gewürze, Back- und Kochzutaten  und verschiedene Soßen, um das Leben in aller Würze zu genießen. Selbst auf Süßwaren braucht dank des großen Angebots niemand mehr verzichten. Glutenfreie Lebensmittel erstrecken sich heute auf fast jeden Bereich, sodass kein Betroffener zurückstecken muss. Natürlich arbeiten die bei uns vorgestellten Händler ausschließlich mit Herstellern glutenfreier Lebensmittel zusammen, die sich durch ihre sorgfältige Produktionsweise und ihre Qualität bewehrt haben.
 

Zwei Unverträglichkeiten vereinbaren

Wer gesundheitlich auf glutenfreie Lebensmittel zurückgreifen muss, besitzt häufig noch eine weitere Unverträglichkeit. Die Laktoseintoleranz ist weit verbreitet. Da ist es gut zu wissen, dass die bei uns vorgestellten Onlineshops neben glutenfreien Lebensmitteln zahlreiche Produkte führen, die als laktosefrei gelten. Mit einem Einkauf stellen Konsumenten also sicher, dass der nächste Kuchen absolut verträglich wird. Selbstverständlich ist es jederzeit möglich, die glutenfreien Lebensmittel auch auf Rechnung zu bestellen oder bei gekühlten Produkten einen Wunschliefertermin auszuwählen. Die Ware kommt frisch bereits wenige Werktage nach der Bestellung beim Kunden an und das Festmahl kann beginnen. Jetzt gelingt die glutenfreie Ernährung im Handumdrehen. Dank des Internets und dank spezialisierter Onlineshops, die ausschließlich glutenfreie Lebensmittel anbieten.

Lebensmittel online bestellen

Alle bundesweiten Bestellungen, die werktags bis Mitternacht eingehen, sind innerhalb des nächsten Tages nach Bestellung versandfertig und verlassen in der Regel noch am selben Tag das Lager, so dass sie voraussichtlich am übernächsten Tag bei Ihnen sind.

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest